Sonntag, 28. Februar 2016

gesehen & gemacht: Vinyasa-Schal 2


Den Vinyasa-Alleskönner-Schal hatte ich hier schonmal gezeigt. Die Prototyp-Version war als Geschenk gedacht und ist deswegen aus meinem Besitz gewandert. Da ich diesen Schal aber auch so super praktisch fand, hab ich mir kurzerhand auch einen genäht. Hier ist also Version 2.0.


Im Gegensatz zur ersten Version ist die zweite nicht aus zwei Schichten dünnem Jersey, sondern aus einer Schicht kuscheligem Sweatstoff. Das Nylonband an der Druckknopfleiste habe ich deswegen auch weggelassen, wäre sonst unnötig dick geworden dort. Dass sich die Ränder so einrollen, war nicht geplant. Wenn jemand einen Tipp hat, wie sich das vermeiden lässt: immer her damit! Insgesamt bin ich aber ganz glücklich mit dem Ergebnis und trage den Schal oft und auch gerne in verschiedenen Tragevariationen.



Kommentare:

  1. sieht supergut aus. ich könnte auch sowas vertragen. ich muss mich mal an jerseydruckknöpfe trauen. danke fürs erinnern.
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
  2. Der Schal sieht ja wirklich schick aus.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...